Zwei Wie Wir

Nun, es gibt viele, ja sogar eine Menge Stars, die Stimmung im Lande und der Welt verbreiten. Jedoch kommen nicht viele solcher Helden vom Bodensee und sind nur annährend so wild, jung, gutaussehend und genial wie die Jungs von Zwei Wie Wir. Marco am Mikro und Michael an den Tasten. Da haben sich zwei gefunden, die für die Musik leben, die all Ihre Lebenserfahrung in Melodien und Texte stecken, mit einer Leidenschaft, die als musikalisches Meisterwerk zu bezeichnen ist. Wer kann da schon ruhig sitzen bleiben, wenn Zwei Wie Wir die Strände von Mallorca und die Hütten der Apres Ski Partys rocken. Refrains und Texte, die ihr nicht mehr aus den Ohren bekommt. Jedes Lied ist ein Garant für einen Hit. Macht euch bereit für Zwei Wie Wir!

 

Zwei Wie Wir standen bereits mit Ballermann-Größen wie Mickie Krause, Peter Wackel, Anna-Maria Zimmermann, Ikke Hüftgold, Mia Julia, Markus Becker u. v. m. auf der Bühne. Im Januar spielten sie zusammen mit den Jungs vom Bodensee und Volksmetal den Hit "Am See ist wieder Fasnet" live im SWR Fernsehen in der Sendung "Närrischer Ohrwurm". Im Oktober 2014 wurden Zwei Wie Wir für den "Top of the Mountains"-Music Award nominiert. Mit dabei waren u. a. Melanie Müller, Schäfer Heinrich, Marry, Tim Toupet u. v. m.

Web:

www.zweiwiewir.net

 

Kontakt & Booking:

info@zweiwiewir.net

Trink' ma noch einen?!

Die Lokomotive

Unter der Sonne Brasiliens

Zweigangmenü

Auf die Gewürze kommt es an - "Zweigangmenü" bringen euch mit ihrer wohltönenden Prise Salz und Pfeffer auf den Geschmack. Ihre ersten Shows und Veröffentlichungen starten 1995. Seitdem werden die musikalischen Gaumen des Publikums durch verschiedene Projekte verwöhnt. Experimente mit Zutaten aus Metal, Rock, Pop bis hin zu Hip Hop und Schlager formen das wohlschmeckende "Zweigangmenü". Guten Appetit!

Web:

www.zweigangmenue.de

 

Kontakt & Booking:

info@zweigangmenue.de

Zwei Wie Wir

nach oben

Volksmetal

Volksmetal ging mit der irren Idee, Heavy Metal mit Volksmusik zu mischen 2011 an den Start. Stromgitarren und Blasmusik? Klappt das überhaupt? Und wie das klappt! Bereits kurz nach dem ersten Demo wurden sie auf das Summer Breeze Festival eingeladen. Ein Plattenvertrag mit AFM Records / Soulfood folgte und schon stand im August 2012 die Debutplatte "Volksmetal" in den Läden. Es folgten Auftritte auf den bekanntesten Metal Festivals (Wacken, With Full Force, Rock Harz, Summer Breeze etc.) und die Fangemeinde wurde größer und größer.

 

Neuester Streich ist eine Heavy Metal Version von Ballermann Ikone Ikke Hüftgolds "Dicke Titten,Kartoffelsalat". Natürlich mit dem Meister persönlich im Duett.

Web:

www.volksmetal.de

 

Kontakt & Booking:

info@volksmetal.de

Fürstenfeld

Da Deifel is a Oachkatzerl

Album "Volksmetal"

Single "Dicke Titten, Kartoffelsalat"

Single

"Bockareita"

nach oben

Michael Priston

Der amerikanische Rapper und R&B Sänger Michael Priston hat bereits eine starke Geschichte hinter sich. Seine erfolgreiche Karriere startete 1998. Unter Vertrag mit Sony BMG stand er gemeinsam mit Pop-Größen wie N‘Sync, Sasha oder East 17 auf großen Bühnen.

 

2010 schloss er sich mit einem deutschen Produzententeam unter dem Label StageDive Records zusammen. Das neue Album „Back to Life" ist weltweit im Handel erhältlich.

 

Priston startete mit der Singleauskopplung "Loser", einer Coverversion des Klassikers von Beck.

Web:

www.michael-priston.com

 

Kontakt & Booking:

info@stagedive-records.de

Albumpreview "Back to Life"

Living in the ghetto

Album

"Back to Life"

Single

"Loser"

Das Album "Back to Life" stieg auf Platz 3 in die Amazon Album Charts ein.

"Living in the Ghetto" auf der Compilation "Hot Heels High"

nach oben

Runlet

2005 runlet bringt ihr Debüt-Album "state of art" auf den Markt

 

2007 Das Quintett produziert "Welcome Home", die Einmarschhymne samt Musikvideo exklusiv für die Footballprofis der Frankfurt Galaxy.

 

2009 runlet veröffentlichen ihr zweites Studio-Album "big show - directors cut" und zeigen damit ihre volle Bandbreite. Der Longplayer überzeugt mit energiegeladenen Popnummern sowie mit gestandenen Hardrock Songs. 18 Tracks im modernen Alternative-Sound, der artistisch mit progressiven Rockelementen der 70er Jahre kokettiert.

 

2010 Die Band entschließt sich eine kreative Pause einzulegen.

 

2014 runlet veröffentlichen die Single "Welcome Home" gemeinsam mit anderen beliebten Songs auf einer EP.

 

2015 10 Jahre nach Veröffentlichung ihres Debüt-Albums beenden runlet ihre kreative Pause.

Web:

www.runlet.de

 

Kontakt & Booking:

info@runlet.de

Too Short

Welcome Home

Big Show Directors Cut Preview

The Wall

Like April

Album

"Big Show -

Directors Cut"

Album

"state of art"

EP

"Welcome Home"

nach oben

© 2017 StageDive Records